Ir directamente al contenido

Kostenloser Versand in DE

Verlängertes Rückgaberecht für 30 Tage

Kauf auf Rechnung mit Klarna

    Warum Fenster immer größer werden

    Warum Fenster immer größer werden

    Fenster bieten einen Blick ins Freie. Sie ermöglichen den Einfall von Tageslicht und wirken sich zusätzlich auf die Wirkung und Wahrnehmung von Räumen aus. Architekten nutzen seit Jahren diesen Aspekt aus. Gebäude mit vollverglasten Fronten oder bodentiefe Fensterflächen gehören dementsprechend zu den architektonischen Standards der heutigen Zeit. Was sind die Vorzüge vom Trend der großflächigen Fensterscheiben? Warum bevorzugen immer mehr Menschen größere statt kleinere Glasscheiben?

    Große Fenster, warum? – Vorteile

    Warum entscheiden sich Menschen für großflächige Fenster? Die Vorzüge sind hierbei wesentlich. Ausladende Fensterflächen stellen eine Stärke im modernen Hausbau dar. Im Kern sind die folgenden Vorteile für große Fenster maßgebend:

    1.Zimmer erscheinen heller und weiträumiger (Illusion von Weite)

    2.Stilmittel für die Raumgestaltung (Schaffen von erholsamer Atmosphäre beim Blick in die Natur)

    3.Größere Zufuhr an Frischluft beim Lüften (Schaffen eines gesünderen Raumklimas)

    Kind steht vor großem Fenster

    Neben den gelisteten Top-3-Stärken wirken sich die sogenannten Panoramafenster außerdem auf die Gesundheit vorteilhaft aus. Heutzutage verbringen viele Menschen ihre Tage in geschlossenen Räumen (Büros, Werkshallen, Geschäfte ...). Das verringert den Kontakt mit natürlichem Tageslicht. Dieses ist jedoch notwendig, um ausreichend Vitamin D bilden zu können. Das Vitamin D spielt vor allem für den Schlaf-Rhythmus eine wichtige Rolle.
    Zugleich ist es für das Wohlbefinden und viele weitere gesundheitliche Aspekte (z. B. Hormonsynthese) relevant.
    Breite oder hohe Fenster erhöhen generell die Lichtausbeute, da mehr Licht in ein Zimmer einfällt. Das entfaltet speziell im Winter eine wohltuende Wirkung. Das Vitamin D ist zudem eng mit der Bildung des Schlafhormons Melatonin verknüpft. Somit können größere Fensterfronten einen geruhsameren Schlaf begünstigen.

    Die Lichtausbeute ist zusätzlich umso besser, je weiter oben die Lichtquelle platziert ist. Bezogen auf das Tageslicht und die Sonneneinstrahlung bedeutet das: Steht die Sonne im Zenit, fällt die Ausbeute dreimal höher aus verglichen mit den Lichtstrahlen, die seitlich einfallen.
    Die Verlängerung der Glasfronten nach oben bietet des außerdem den Vorteil, das natürliche Licht optimal ausnutzen zu können. Das spart Strom, da weniger Lampen nötig sind. Es erhöht sich aber nicht nur die Lichtmenge im Raum am Tag. Ebenso fällt das Tageslicht gleichmäßiger ins Zimmer mit solchen Lösungen. Kinder und sitzende Personen profitieren besonders von bodentiefen Fensterfronten. Diese lassen sich bei Bedarf einfach mit Michglasfolien oder eine Fensterfolie überziehen, um optisch mehr Privatsphäre zu erzeugen.

    Wieso mögen Menschen größere statt kleinere Fenster?

    Für gewöhnlich liegt es in der Natur des Menschen, den Blick ins Grüne zu bevorzugen. Die Verbindung zur Flora und Fauna ist nicht nur ein evolutionär bedingter Aspekt in der Menschheitsgeschichte. Vielmehr sorgt eine naturnahe Umgebung für eine bessere Entspannung im Alltag.
    Mit höheren oder breiteren Fensterflächen wird genau das erzielt: Erholung für die Sinne. Der Blick in die Natur ist hierfür folgerichtig Voraussetzung.

    großes Fenster mit Blick in die Natur

    Die individuell empfundene Privatsphäre geht stark mit der Umwelt einher. Dementsprechend kann ein Panoramafenster, das auf eine naturbelassene Landschaft ausgerichtet ist, dieses Gefühl verstärken. Zugleich kann sich der Effekt ins Gegenteil verkehren, wenn der nächste Nachbar nicht fern ist. In jedem Fall gelten Fenster mit Naturblick für viele Personen als entspannende Ruhefaktoren.
    Nicht zuletzt bevorzugen sind ausladende Fensterfronten eindrucksvoll und ästhetisch ansprechend. In der Vergangenheit dienten kleine Fensterflächen vorrangig dazu, die Wärme im Winter drinnen zu halten. Seit Jahren jedoch steigt die Vorliebe für große, gut gedämmte Fenster. Das liegt hauptsächlich daran, dass optisch offene Flächen ein Gefühl von Weite und Freiheit hervorrufen können. Danach sehnen sich Menschen in der urbanen, globalen Welt häufiger.

    Zusammengefasst sind Panoramafenster eine Bereicherung für die meisten Häuser. Dabei profitieren Bewohner bei bodentiefen Fensterscheiben von einer speziellen Fensterfolie. Sie beschränkt die Sicht von außen ins Innere des Gebäudes. Der Trend zum großen Fenster geht somit uneingeschränkt weiter.

    Kostenloser Versand

    Produkte kostenfrei liefern lassen
    mit 30 Tagen verlängertem Rückgaberecht.

    1-2 Tage Lieferzeit

    Alle Produkte aus unserem Shop sind auf Lager. 24h deutscher Service.

    Sicher & Schnell zahlen

    Paypal, Kreditkarte, Klarna-Rechnung, Amazon Pay uvm.