Skip to content

Kostenloser Versand in 🇩🇪 ab 29,90 €

Verlängertes Rückgaberecht für 30 Tage

Kauf auf Rechnung mit Klarna

Kostengünstiger Versand nach 🇦🇹 🇪🇸 🇫🇷 🇮🇹

    Raum größer wirken lassen: Wir verraten Ihnen, wie es geht!

    Raum größer wirken lassen: Wir verraten Ihnen, wie es geht!

    Einen Raum größer wirken lassen? Wieso sollte man das wollen? Etwa aus demselben Grund, weshalb kleine Frauen hohe Schuhe anziehen, um größer zu wirken? Zugegebenermaßen „hinkt“ der Vergleich ein wenig, jedoch „geht“ der Grundgedanke durchaus in die richtige Richtung.

    Vor allem Schaufenster oder aber kleinere Etablissements, wirken auf den Passanten oder Kurzbesucher einfach viel interessanter, wenn der Raum etwas größer wirkt. Dabei soll die Illusion in diesen Fällen lediglich dazu dienen, den ersten Eindruck ein wenig zu „verbessern“. Auch hier kann man das Make-up für die Frau als guten Vergleich an den Haaren herbeiziehen, denn hier geht es darum, die eigene Ausstrahlung etwas aufzuwerten und somit die Zahl der bewundernden Blicke zu vergrößern. Doch genug mit den Vergleichen.

    Manchmal geht es etwa beim Arbeitsplatz einrichten lediglich darum, sehr kleine Räume mithilfe von Spiegeln oder etwa einer Spiegelfolie, optisch ansprechender zu gestalten. Sie möchten also Ihren Raum größer wirken lassen: Nun recherchierten Sie ein wenig, um sich zu inspirieren und sind zufällig hier gelandet. Das ist sehr gut für uns und auch für Sie, denn wir freuen uns über Ihr Interesse unseren Artikel zu lesen und Sie werden sich hoffentlich auch über die Inspiration freuen, die dieser Artikel Ihnen bringt. Sie haben sicherlich einige der folgenden Schlüsselwörter in die Suchmaschine eingegeben und sind hier gelandet:

     

    • Kleine Räume größer wirken lassen

    • Kleinen Raum größer wirken lassen (Farbe)

    • Raum größer wirken lassen (Streifen)

    • Raum größer wirken lassen (Boden)

    • Raum größer wirken lassen (Spiegel)

    • Tapeten die den Raum größer wirken lassen

    • usw.

     

    Diese Themen (als auch weitere) werden in diesem Artikel alle angesprochen und wir hoffen Ihnen mit unseren Ideen für kleine Räume zu helfen. Viel Spaß beim Durchlesen!

     

    Raum größer wirken lassen - Idee #1: Kleine Räume streichen

     

    Auf die Frage hin: Welche Farben lassen einen Raum größer wirken, gibt es keine genaue Antwort. Wir haben jedoch einen Trick parat, den Sie auf keiner anderen Seite und in keinem anderen Ratgeber lesen werden. Kleine Räume einrichten oder kleine Räume geschickt einrichten: Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe.

    Nehmen wir an, Sie möchten einen Raum größer wirken lassen, der hoffentlich auch einige Fenster hat. Nun betritt man den Raum und schaut aus dem Fenster. Was sieht man da? Etwa eine graue Fassade? Dann streichen Sie die Wände grau und voilà: Sie haben es mit einem simplen Trick geschafft und den Raum größer wirken lassen. Ebenso verhält es sich mit einem Ausblick auf einen schönen Baum oder etwa eine idyllische Wiese: Nehmen Sie einfach die exakt selbe Farbe (in diesem Fall also Grün) zum Streichen und schon haben Sie den ersten Schritt gemacht, um Ihren kleinen Raum nicht nur einzurichten, sondern geschickt einzurichten!

     

    Raum größer wirken lassen - Idee #2: Spiegel und Spiegelfolie verwenden

     

    Mit einem Spiegel kann man kleine Räume größer wirken lassen. Das ist ein unbestreitbares Faktum, das Ihnen auch jeder Goldfisch in seinem Glas bestätigen wird. Doch Spaß beiseite: Kleine Räume gestalten ist nicht immer leicht und auch wenn die Idee da ist, ist die Umsetzung etwas völlig anderes. Spiegel sind immerhin nicht ganz billig und vor allem große Spiegel sind nicht so einfach installiert. Davon können Ihnen Fitnessstudios ein Lied singen. Um an preiswerte große Spiegel zu kommen, sollte man sich am besten mit dem Chef eines Fitnessstudios befreunden und ihn dann nach seinen Connections ausfragen. Er sollte sicher Ahnung haben, wo man die Dinger billig herbekommt.

    Wer keine Lust auf eine solche Aktion hat, der kann sich auch mit einer gewöhnlichen Spiegelfolie selbst helfen. Diese ist zwar nicht ganz so gut wie ein Spiegel, jedoch eine sehr gute und vor allem weitaus günstigere Alternative. Immerhin braucht man dann keine gigantischen Spiegel durch enge Türöffnungen zu manövrieren und keine Angst vor 7 Jahren Unglück zu haben, wenn es mal schiefläuft. In diesem Fall kommt der Spiegel also ganz praktisch in Rollenform und problemlos in jeden kleinen Raum. Tipp vom Fachmann: Mit einem speziellen Rakel-Set, kann man die Folie übrigens besser an sein Fenster heften. Man kann die Folie selbstverständlich nicht nur ans Fenster kleben, sondern mit ein wenig Raffinesse auch an den Schrank oder sogar an die Wände. Hier muss man eben kreativ werden, um ans Ziel zu gelangen. Kontaktieren Sie uns vor dem Kauf einfach und wir geben Ihnen weitere gute Tipps.

     

    Raum größer wirken lassen - Idee #3: Bilder verwenden und dadurch Raum größer wirken lassen

     

    Bilder, die den Raum größer wirken lassen? Das ist ebenso eine fantastische Idee. Möchte man den kleinen Raum größer wirken lassen, so sollte man im Idealfall immerhin mit allen Mitteln arbeiten. Man kennt es etwa von der Mona Lisa, die einen mit den Augen verfolgt. Dieses visuelle Wunder kann man zwar für unseren Zweck nicht anwenden und etwa den Raum größer wirken lassen, jedoch ist hier der Grundgedanke, dass ein Bild großen Einfluss auf unsere Wahrnehmung haben kann, nicht ganz fehl am Platz.

    Wie wäre es also mit einem Bild, welches eine riesige Stadt zeigt? Sitzt man nun in diesem kleinen Raum und schaut auf das komplexe Bild, mit all den Menschen, Zügen, Autos, Gebäuden, Vögeln, Rohren, Straßen und so weiter, vergisst man ganz schnell, dass man eigentlich in einem Kabuff sitzt. Diesen Trick kennen vor allem Gefangene sehr gut, denn mithilfe eines simplen Bilds und der eigenen Vorstellungskraft, kann man sehr schnell vergessen, dass man sich im Moment eigentlich in einem recht kleinen Raum befindet.

     

    Raum größer wirken lassen - Idee #4: Mit dem Licht spielen

     

     

    Jeder kennt es, der schon einmal in einer größeren Diskothek war: Die Rede ist von Fluoreszenz-Lichtern (also speziellen UV-Birnen), welche alles Weiße strahlen lassen, sobald die eigentlichen Lichter ausgeschalten wurden. Diese kann man ebenso in seinem kleinen Kabuff installieren und auf diese Weise den Raum größer wirken lassen (oder zumindest interessanter). Ebenso sind auch andere bunte Birnen eine gute Wahl, sodass man sozusagen von den schönen Farben abgelenkt wird und es einem dann eigentlich fast schon egal ist, dass der Raum in dem man sitzt sehr klein ist.

     

    Raum größer wirken lassen - Idee #5: Vorhänge und Formen der Möbel passend auswählen

     

    Formen und Farben beeinflussen unsere Wahrnehmung enorm. Das merkt man zwar nicht sofort, jedoch ist es eine bewiesene Tatsache. So kann man etwa einen Fenstervorhang auswählen, der zum Beispiel gestreift ist. Zieht man diesen nun am Abend zu, wirkt der gesamte Raum größer, da die Streifen sich ausweiten und eine optisch bemerkenswert größere Fläche bieten.

    Lässt man nun die Vorhänge ein wenig aus dem Fenster hinausragen, hat man auf wundersame Weise den gesamten Raum vergrößert und nimmt sozusagen ein Stück Außenwelt mit.

    Weiterhin sollte man keinesfalls dunkle Materialien/Farben verwenden, da diese den Raum nicht größer, sondern kleiner wirken lassen.

     

    Dasselbe gilt für Möbel: Logisch ist selbstverständlich, dass man im Falle von kleineren Räumen, auch kleinere Möbel (Funktionsmöbel) auswählen sollte. Doch das ist nicht der springende Punkt: Auch die Form der sorgfältig ausgewählten Möbel muss stimmen und folglich den Raum größer wirken lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem sehr langen Bücherregal, welches sich über die gesamte Wand zieht?

    Stellt man es nun mit Büchern voll und platziert an den Seiten geschickt jeweils einen Spiegel oder klebt eine Spiegelfolie dran, so kann man spielerisch den Raum größer wirken lassen. Betritt dann eine andere Person den Raum zum ersten Mal, wird sie sofort verzaubert werden, denn sie erkennt immerhin nicht sofort, dass es sich um Spiegel oder Spiegelfolie handelt (wenn man es professionell anstellt).

     

    Raum größer wirken lassen - Idee #6: Hohe Räume ausnutzen und kreativ werden

     

     

    Wer hohe Decken hat und etwa in einem Altbau wohnt, der kann hier eine Menge anstellen und auf diese Weise den Raum größer wirken lassen. Wie wäre es beispielsweise mit 3 Meter hohen Schränken, die bis an die Decke reichen? Die Leiter kann man dann in diesem Schrank platzieren und die Sommersachen im Winter ganz oben verstauen und im Winter das Gegenteil machen. Somit kann man auch in einem kleinen Raum alle seine Klamotten unterbringen und der ganze Raum wirkt auf diese Weise zudem weitaus größer.

    Der Knackpunkt ist vor allem die freie Fläche, die man dadurch schafft. Wenn Sie keinen Schrank finden, der möglichst schmal, aber sehr hoch ist, so wenden Sie sich direkt an die Möbelhäuser und bestellen Sie einen individuellen Schrank, der speziell für Sie angefertigt wird. Möchten Sie keine Unsummen dafür ausgeben, dann bauen Sie sich das Teil doch einfach selbst! Das macht nicht nur Spaß, sondern ist mit ein wenig Übung eine einfache und tolle Aufgabe. Wenn Sie dann fertig sind und das Ergebnis professionell ausfällt, können Sie jedem davon erzählen und werden daraufhin (sozusagen als Bonus) mit Bewunderung überhäuft.

     

    Fazit

     

    Das Thema „Raum größer wirken lassen“ ist keine einfache Angelegenheit. Doch wenn man sich ein wenig Inspiration geholt hat, ist es erstaunlich, wie man mit nur wenigen Tricks, recht schnell zu Erfolg kommt. Unseren Geheimtipp verraten wir nun zum Schluss, um alle Leser zu belohnen, die sich bis zum Schluss des Artikels gekämpft haben: Kombinieren Sie einfach alle Ideen miteinander und nehmen Sie von allem ein bisschen mit.

    Verwenden Sie etwa spezielle Lampen oder kaufen Sie ein paar dieser im Dunkeln leuchtenden Sterne und kleben Sie sie an die Decke. Besorgen Sie sich einige schöne Bilder mit komplexen Strukturen darauf, welche etwa das Weltall zeigen oder aber Ihre Lieblingsstadt. Streichen Sie den Raum in den Farben der (durch das Fenster sichtbaren) Außenwelt. Befestigen Sie ein wenig Spiegelfolie oder bringen Sie direkt Spiegel an den bestmöglichen Stellen im Raum an. Zögern Sie nicht und seien Sie einfach kreativ.

    Kaufen Sie auch mal etwas, nur um den Effekt auszuprobieren und um etwas fürs Leben zu lernen. Nur so kommen Sie an das beste Ergebnis heran, denn es gibt schließlich nichts, das man über die eigene Erfahrung nicht erfährt. „Probieren geht über Studieren“ ist hier also der passende Spruch, welcher Ihnen garantiert dazu verhelfen wird, jeden noch so kleinen Raum größer wirken zu lassen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und hoffen, dass wir Sie inspirieren konnten.

    Kostenloser Versand

    Produkte kostenfrei liefern lassen
    mit 30 Tagen verlängertem Rückgaberecht.

    1-2 Tage Lieferzeit

    Alle Produkte aus unserem Shop sind auf Lager. 24h deutscher Service.

    Sicher & Schnell zahlen

    Paypal, Kreditkarte, Klarna-Rechnung, Amazon Pay uvm.