Direkt zum Inhalt

Kostenloser Versand in DE

Verlängertes Rückgaberecht für 30 Tage

Kauf auf Rechnung mit Klarna

    Ordnungsgemäße Anbringung von Fensterfolien

    Ordnungsgemäße Anbringung von Fensterfolien

    Fensterfolien ganz leicht angebracht

    Viele Fenster zu haben bedeutet viel Lichteinfluss, ein in der Sonne erstrahlendes Zuhause und vor allem viel Wärme. Aber nicht ganz zum Vorteil ist meist die weite Sicht. Gerade bodentiefe Fenster im Erdgeschoss ziehen häufig Blicke ins Haus mit sich. Doch neben Plissees gibt es noch eine viel schönere Alternative, um die Fenster blickdicht zu gestalten, und zwar die Fensterfolie.

    Folien für Fenster gibt es inzwischen in jedem handelsüblichen Baumarkt und in den verschiedensten Ausführungen. Bei der Auswahl der Fensterfolien werden den Motiven keinerlei Grenzen gesetzt. Von der einfachen Milchglas-Optik über eine Spiegelfolie, bis hin zu einem geblümten Muster finden Sie wirklich alles an Foliendesign.
    Sie haben sich für eine passende Folie entschieden und wissen nicht wie Sie diese zum einen schnell und zum anderen erfolgreich an die Fenster anbringen um schnell Ihr Glück und die geschützte Sicht genießen zu können? Sie benötigen wirklich nicht viel Hilfsmaterialien und die meisten werden Sie bereits zu Hause haben. Aber nehmen Sie sich die Zeit und bereiten Sie alles in Ruhe vor. Je besser die Vorarbeit ist, umso ordentlicher bekommen Sie Ihren Sichtschutz angebracht.

    Mann befestigt Fensterfolie mit Rakel an Fenster

    Sie benötigen:
    Maßband
    Cuttermesser
    Rakel
    Sprühflasche
    (destilliertes) Wasser
    langes Lineal
    Trockentuch

    Ordnungsgemäßes Anbringen der Folien

    Schritt 1:
    Nehmen Sie als Erstes das Maßband zur Hand und messen Sie die Höhe und die Breite des zu beklebenden Fensters aus. Achtung, lassen Sie hierbei unbedingt den Silikonrahmen aus. Keine Folie hält hier drauf, es ergeben sich lediglich unnötige Blasen. Außerdem können Sie auf dem Silikonrahmen schlecht schneiden und Nachbesserungen mit dem Cuttermesser vornehmen.

    Schritt 2:
    Sobald Sie die Maße des Fensters genommen haben, legen Sie ihre Meterware abgerollt auf eine glatte und kratzfeste Ebene. Nehmen Sie sich ein langes Lineal zur Hand und zeichnen Sie die gewünschte Breite und die gewünschte Länge ein. Ziehen Sie Verbindungsstriche und gehen Sie diese mit dem Cuttermesser nach. Ein leichter Druck ist hierbei bereits völlig ausreichend. Achten Sie auf den rechten Winkel.

    Schritt 3:
    Nehmen Sie sich nun die Sprühflasche zur Hand, befüllen Sie diese mit lauwarmen Wasser und besprühen Sie das Fenster damit. Je feuchter das Fenster ist, umso besser können Sie die Folie platzieren und verschieben.

    Schritt 4:
    Nicht nur die Spiegelfolie, sondern auch alle weiteren, bestehen aus der Hauptfolie und einer Schutzfolie. Die Schutzfolie müssen Sie zunächst wenige Zentimeter von der Hauptfolie lösen. Entfernen Sie in diesem Schritt nicht unmittelbar die gesamte Schutzfolie, es erschwert Ihnen lediglich das Anbringen.

    Mann befestigt Fensterfolie mit Rakel

    Schritt 5:
    Nun legen Sie die Folie an das Fenster an und schieben so lange hin und her, bis Sie mit dem ersten Ergebnis zufrieden sind. Nehmen Sie die Rakel zur Hand und schieben die Luftblasen von Innen nach Außen sorgfältig heraus. Ziehen Sie einen weiteren Teil der Schutzfolie ab und gehen Sie weiterhin mit dem Rakel nach. Feine Nachbesserungen sind im Nachhinein immer noch möglich. Sollten Sie mit der Platzierung nicht zufrieden sein, entfernen Sie die Folie ganz einfach, befeuchten Sie das Fenster und versuchen Sie es erneut.

    Zu guter Letzt nehmen Sie noch ein Trockentuch zur Hand und entfernen Sie überschüssige Wassertropfen. Sie werden merken, haben Sie erst ein Fenster mit dieser Art von Sichtschutz bestückt, werden alle weiteren zügig folgen.

    Kostenloser Versand

    Produkte kostenfrei liefern lassen
    mit 30 Tagen verlängertem Rückgaberecht.

    1-2 Tage Lieferzeit

    Alle Produkte aus unserem Shop sind auf Lager. 24h deutscher Service.

    Sicher & Schnell zahlen

    Paypal, Kreditkarte, Klarna-Rechnung, Amazon Pay uvm.