Kostenloser Versand + 30 Tage Rückgabegarantie + Kauf auf Rechnung

Eigenes Haus oder doch lieber eine eigene Wohnung?

Ab einem bestimmten Punkt im Leben kommt die Wende hin zur Selbstständigkeit und Eigenständigkeit. Mit diesem Gefühl kochen jedoch nicht nur Freude und Erwartungen in einem hoch, sondern es kommen auch immer mehr Probleme und Entscheidungssituationen auf einen zu. Gerade wenn es um die Frage geht, ob nun ein Eigenheim geschaffen werden sollte oder doch lieber der Kauf einer Wohnung bevorzugt wird.

Egal für welche Variante sich dann entschieden wird, bei beiden Formen gibt es sowohl Vor- als auch Nachteile und gewisse Dinge, die bei der Wahl beachtet werden sollten, um sicher zu gehen, dass die richtige Entscheidung getroffen wurde.

Haus oder Wohnung? - Die Vor- und Nachteile

Es gibt viele Dinge, die dafür sprechen, sich ein Haus zu kaufen. Zum einen ist es die Freiheit, die ein Haus von einer Wohnung differenziert. Ein Eigenheim repräsentiert immer die Abgeschiedenheit zu anderen Menschen und gewährleistet seinen Bewohnern Ruhe und mehr persönliche Freiheiten. Weiterhin ist es möglich, sich sein Eigenheim so zu gestalten, wie man es selbst möchte und zwar schon vom Grundstein an. Bei einer Wohnung muss sich der Mieter immer dem Grundschnitt anpassen. Die Inneneinrichtung kann jedoch bei beiden Formen so gestaltet werden, wie man es selbst gerne hätte. Gerade in einer Wohnung, die sich in Stadtnähe befindet ist es meist vom Vorteil, wenn an den Fenstern eine Dekorfolie oder eine Fensterfolie blickdicht angebracht wird, um den Blicken der Nachbarn zu entgehen. Dennoch sollte beachtet werden, dass ein Eigenheim in der Anschaffung sehr teuer ist und auch die laufenden Kosten und Reparaturen immer vom Bewohner selbst übernommen werden müssen, wohingegen die Kosten der Instandhaltung in einer Wohnung meist vom Vermieter übernommen werden.

Spiegelfolien an Balkontüre

Nichtsdestotrotz ist für viele Menschen die Lage entscheidend. Eine Wohnung befindet sich meist in Stadtnähe oder sogar im Stadtzentrum, wohingegen ein Haus meist etwas abgeschiedener errichtet werden kann. Hierbei kommen jedoch dann Probleme der Infrastruktur hinzu. Eine Wohnung in Stadtnähe bietet somit mehr Möglichkeiten, sich mit seinem Umfeld zu verbinden, wobei ein Haus in einer etwas ländlicheren Gegend für Mobilitätsprobleme sorgen kann. Jedoch kann ein Haus mit mehr Bewegungsfreiheit dienen. In einer Wohnung ist es Glückssache, ob überhaupt ein Balkon vorhanden ist, geschweige denn ein Gartenanteil. Bei einem Haus besteht somit die Möglichkeit, dass ein großer Garten errichtet werden kann.

Das gilt es bei der Entscheidung zu beachten

Wer sich dafür entschieden hat, ein Eigenheim zu errichten oder zu kaufen, der sollte sich der hohen Kosten bewusst sein. Oftmals ist es nicht möglich, dass ein Haus gekauft werden kann, ohne einen Kredit zu übernehmen. Dabei sollte allerdings beachtet werden, dass der Kredit auch noch während der Lebenszeit und so früh wie möglich abgezahlt werden kann, um sich im hohen Alter nicht zu verschulden.

Sichtschutzfolien helfen vor lästigen Blicken ins Wohnzimmer

Eine Wohnung ist dagegen etwas günstiger. Meist muss hier nur jeden Monat die Miete gezahlt werden. Es ist jedoch auch möglich, sich eine Wohnung zu kaufen. Dafür gelten dann allerdings die selben Aspekte wie bei einem Haus. Generell ist es wichtig, sobald es an die Kaufentscheidung geht, dass alle Bedingungen erfüllt sind, die man sich selbst wünscht. Schließlich handelt es sich hierbei um sehr hohe Summen und somit sollte alles den Ansprüchen der Käufer entsprechen. Egal ob Haus oder Wohnung, es sollte immer auf die Lage und das Umfeld geachtet werden.

Die Vorgehensweise bei der Überlegung

Viele wichtige Entscheidungen treffen ein, wenn es um die Frage geht, ob lieber ein Haus gebaut werden soll oder doch lieber eine Wohnung gemietet bzw. gekauft wird. Dabei sollte auch immer die Überlegung fallen, wie viel Platz eigentlich benötigt wird und ob Kinder in Planung sind und welche eigenen Ansprüche man überhaupt hat. Auch ist es Fakt, dass ein Haus immer an eine Umgebung gebunden ist und somit auch die Menschen bindet, die in dem Haus wohnen. Wer jedoch nur eine Wohnung mietet hat die Möglichkeit, umzuziehen, auszuwandern etc.

Ein Haus wird man wohl eher nicht so schnell verkaufen, wie eine Wohnung aufzugeben. Daher sollte immer überlegt werden, wie sich die eigene Zukunft gestalten soll und welches Bauwerk sich seinen Bedürfnissen am ehesten anpassen kann, um ein glückliches Leben führen zu können.

1-2 Tage Lieferzeit

Alle Produkte aus unserem Shop sind auf Lager. 24h deutscher Service.

Kostenloser Versand!

Produkte kostenfrei liefern lassen mit 30 Tage Rückgabegarantie.

Sicher & schnell bezahlen!

Paypal, Kreditkarte, Klarna-Rechnung, Amazon, Sofort

German
German